VP460

NEW - 6U VPX Direct RF Processing System with Xilinx Zynq Ultrascale+ RFSoC

Deutsch
 
Das VP460 ist ein 6U VPX RF-Verarbeitungssystem mit der transformierbaren Xilinx® Zynq® Ultrascale+™ RF System-on-Chip-Technologie (RFSoC) und dem neuesten Xilinx Virtex™ Ultrascale+ High Bandwidth Memory (HBM) FPGA-Baustein. Der auf dem VP460 verwendete RFSoC ZU29DR-Baustein enthält 16 integrierte Analog-Digital-Wandler bei 2GSPS, 16 Digital-Analog-Wandler bei 6,4 GSPS, eine benutzerprogrammierbare FPGA-Fabric und ein Multi-Core Zynq ARM®-Verarbeitungs-Subsystem. Der VU37P-Baustein von HBM bietet die Geschwindigkeit und die Fähigkeiten eines UltraScale+-FPGAs sowie ein integriertes DRAM im FPGA-Paket, das Datenübertragungsraten von bis zu 460 GB/s on-chip ermöglicht.

Reduzierung der Komplexität der HF-Signalkette
RF-Systeme mit mehreren Kanälen leiden unter einer Kosten- und Komplexitätsherausforderung. Mehr Kanäle bedeuten eine teurere und umfangreichere Auf- und Abwärtskonvertierung und Signalkonditionierung von HF-Signalen. Als Lösung ermöglicht der VP460 eine direkte HF-Abtastung, die im digitalen Bereich implementiert werden kann und somit eine größere Flexibilität in der Signalverarbeitungskette ermöglicht. Darüber hinaus entfällt durch die vereinfachte Integration mit HF-Abtastgeräten die Komplexität der seriellen Hochgeschwindigkeitsschnittstellen JESD204B.

Maximierung der Eingangs-/Ausgangskanaldichte
Die VP460 ist eine der dichtesten 6HE VPX-Analog-FPGA-Trägerkarten, die es gibt, mit der Fähigkeit, alle 16 Kanäle zu synchronisieren, sowie mehrere Karten für noch größere Systemanwendungen. In früheren Technologiegenerationen hätte diese Kombination viermal so viele Karten benötigt.

Revolutionäre Verarbeitungsfähigkeit
Der VP460 ist eine Revolution in der COTS-RF- und FPGA-Verarbeitung, die den Bedarf an hochleistungsfähiger FPGA-Verarbeitung, die Einfachheit eines gehärteten eingebetteten Prozessors und die ultra-niedrige Latenzzeit integrierter analoger Schnittstellen perfekt ausgleicht. Die revolutionäre HF- und DSP-Technologie ermöglicht es dem Benutzer, die fortschrittlichsten elektronischen Mehrkanal-Kriegsführungssysteme, Radar- und SDR-Anwendungen zu entwickeln.

Daten effizienter laden
Der VP460 verfügt über eine herkömmliche VPX-Datenebenen-Schnittstelle, die eine x8 PCIe™ Gen3-Verbindung zu einem Host-Computer ermöglicht. Mit 16 ADCs, die mit einer Abtastrate von bis zu 2GSPS mit zwei Bytes pro Abtastung abtasten, ist selbst die moderne PCIe Gen 3-Hochgeschwindigkeitsdatenverbindung zu langsam für eine direkte Übertragung. Um diese Herausforderung zu bewältigen, enthält der VP460 - zusätzlich zur PCIe Gen3-Datenebene - bis zu 48 serielle HochgeschwindigkeitsLanes zum Xilinx Virtex Ultrascale+ HBM-Gerät, die Protokolle wie PCIe Gen3, 10G Ethernet, Aurora usw. unterstützen. Der VP460 ist für die Luftkühlung ausgelegt. In Verbindung mit Abacos umfangreichem Portfolio an Multi-Architektur-Verarbeitungskarten, einschließlich SBCs und GPGPUs, ermöglicht der hochmoderne VP460 den Aufbau von Systemen aus modernsten, interoperablen Komponenten.

Merkmale
  • Duale FPGA-Architektur:
    - Zynq UltraScale+ RFSoC
    - Virtex UltraScale+ HBM
  • ADC 16 Kanäle 2 GSPS 12-bit
  • DAC 16 Kanal 6,4 GSPS 14-Bit
  • Unabhängige Takterzeugungsschaltung für die ADC- und DAC-Frontends
  • Anwendungsverarbeitungseinheit
    - Vierkerniger ARM-Kortex-A53
  • Real-Time Verarbeitungseinheit
    - Zweikern-ARM-Kortex-R5
  • Bis zu 8 GB DDR4-Speicher für das RFSoC verfügbar
  • Bis zu 12 GB DDR4-Speicher für den Virtex UltraScale+ verfügbar
    - 8 GB auf dem Gerät integriert
    - Bis zu 460 GB/s Übertragungsraten mit integriertem DRAM
  • VITA 57.4 FMC+ Website für Virtex UltraScale+ HBM verfügbar
  • PCIe Gen3 x 16 von HBM zur Backplane und x8 vom RFSoC
  • Niedrige Latenzzeit, hohe Bandbreite paralleler Datenbus zwischen den Zynq UltraScale+ RFSoC- und Virtex UltraScale+ HBM-Geräten
  • Benutzer-E/A zur Backplane-RTM
    - DisplayPort™ 1.2a
    - SATA 3.1
    - USB 3.0
    - Gigabit-Ethernet
  • Linux® und Windows® BSP verfügbar
  • SOSA-Backplane-Option
Please contact systerra computer for ordering information
Return to last Page ...